Interesse an einer maßgeschneiderten Lösung? Kontaktieren Sie uns

Interesse an einer maßgeschneiderten Lösung?

Allgemein | 11.06.19 | minute(s) reading time
Ruth Wijma, Gewinner der Pill Challenge

Cor Mulder

Marketing Manager

Am Montag, 3. Juni wurde Ruth Wijma (24 Jahre, Masterstudent für Künstliche Intelligenz an der Universität Amsterdam) zum Gewinner der ZiuZ Pill Challenge gekürt. Die Ergebnisse des von Ruth entwickelten Algorithmus kamen der vorgegebenen Grundwahrheit am nächsten. Nach seiner Abschlusspräsentation nahm Ruth den Gewinnerscheck über 2.500 € entgegen. Im Namen der gesamten Belegschaft von ZiuZ gratulieren wir Ruth zu den erzielten Ergebnissen!

 

Ruth Wijma (rechts) erhielt den Gewinnerscheck von André Sobiecki, Koordinator der ZiuZ Pill Challenge

 

 

Da sowohl Medikamentenbeutel als auch Medikamente ständigen Änderungen unterliegen, muss ZiuZ die eigenen Segmentierungsmethoden kritisch unter die Lupe nehmen. Im vergangenen Jahr führte das Unternehmen die ZiuZ Pill Challenge durch mit dem Ziel, um die derzeit beste und schnellste Segmentierungsmethode für Medikamentenbeutel zu ermitteln. Die Teilnehmer bekamen die Aufgabe, anhand einer Schulungsdatenbank mit 1.743 Abbildungen (581 Medikamentenbeutel) einen Algorithmus zur Medikamentensegmentierung in Blisterverpackungen zu entwickeln. Zwei Wochen vor dem Ende der Pill Challenge wurde eine Testdatenbank mit 642 Abbildungen (321 Medikamentenbeutel) veröffentlicht. Anhand der Ergebnisse der über die Testdatenbank entwickelten Algorithmen haben wir den offiziellen Gewinner der Pill Challenge bestimmt.

 

Insgesamt hatten sich 11 Personen für die Pill Challenge angemeldet, von denen fünf auch tatsächlich einen Beitrag eingereicht haben. Für die Bewertung dieser Einsendungen hat ZiuZ gemessen, wie genau die Ergebnisse mit der vorgegebenen Grundwahrheit übereinstimmen. Mithilfe des Jaccard-Index und des Sørensen-Dice-Koeffizienten wurde der Gewinner der Pill Challenge schließlich ermittelt. Der von Ruth Wijma entwickelte Algorithmus erzielte mit Werten von 0,90855 für den Jaccard-Index und 0,12182 für den Sørensen-Dice-Koeffizienten die besten Ergebnisse.

 

ZiuZ bedankt sich bei allen Teilnehmern der Pill Challenge fürs Mitmachen. Wir werden auch in Zukunft wieder neue Challenges ins Leben rufen, also behalten Sie unsere Challenge-Seite im Auge!

Ähnliche Neuigkeiten