Interesse an einer maßgeschneiderten Lösung? Kontaktieren Sie uns

Interesse an einer maßgeschneiderten Lösung?

Melden Sie sich für den ZiuZ Newsletter an

Melden Sie sich für den ZiuZ Newsletter an

ZiuZ informiert regelmäßig über laufende Arbeiten und unsere neuesten Produkte. Wenn Sie über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden bleiben möchten, abonnieren Sie bitte die Newsletter von ZiuZ Forensic, ZiuZ Medical oder ZiuZ Project POLAR.

ZIUZ NEWSLETTER
Allgemein | 30.06.21 | minute(s) reading time
Prozess zur Erfassung von Benutzeranforderungen an VizX New

Cor Mulder

Marketing & Account Manager

VizX2 gibt es bereits seit einigen Jahren. Seit seiner Einführung sind die Zahl der CSAM-Fälle und die damit einhergehenden Materialmengen enorm gestiegen. Wir glauben, dass es jetzt an der Zeit ist, eine neue, zukunftssichere VizX-Plattform zu schaffen. Eine Plattform mit einer völlig neuen Architektur, die Skalierung und Dimensionierung ermöglicht und die neueste Technologien verwendet, um eine State-of-the-Art-Benutzererfahrung zu bieten.

 

 

Wir möchten die neue VizX-Plattform an die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden anpassen und haben daher damit begonnen, die Anforderungen der Benutzer zu erfassen. Wir sind auf unsere Kunden zugegangen und haben sie gefragt, ob sie zur neuen VizX-Plattform beitragen möchten. Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass so viele unserer Kunden bereit waren, sich trotz ihrer vollen Terminkalender Zeit für die Entwicklung von VizX New zu nehmen. Dafür möchten wir uns bei allen Teilnehmern ganz herzlich bedanken!

 

Der nächste Schritt bestand darin, eine Umfrage an alle diejenigen zu senden, die angegeben hatten, teilnehmen zu wollen. Ziel der Umfrage war es, einen noch besseren Einblick in die Arbeitsprozesse unserer Kunden zu erlangen, wo VizX2 aktuell hineinpasst und wo VizX New bei einer zukünftigen Verfügbarkeit hineinpassen könnte. Aus den Ergebnissen des Fragebogens wurde ein erster Ansatz für den Entwicklungsprozess von VizX New erstellt.

 

Um die Umfrage zu vertiefen, haben wir den Monat Juni reserviert, um einige der Teilnehmer zu interviewen. Durch persönliche Interviews können wir einige der Antworten, die gegeben wurden, weiterverfolgen und einige Aspekte ausführlicher diskutieren.

 

Die nächste Phase des Entwicklungsprozesses für das neue Produkt besteht darin, anhand der Beiträge unserer Kunden einen ersten Entwurf für die neue VizX-Plattform zu erstellen. Sobald der erste Blueprint verfügbar ist, werden wir ihn von den Teilnehmern ausführen lassen, um auch nun wieder sicherzustellen, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Ähnliche Neuigkeiten