Interesse an einer maßgeschneiderten Lösung? Kontaktieren Sie uns

Interesse an einer maßgeschneiderten Lösung?

Datenschutz & Cookies

Datenschutz- und Cookies-Erklärung ZiuZ Holding B.V.

Anwendungsbereich der Datenschutz- und Cookies-Erklärung

In dieser Datenschutz- und Cookies-Erklärung erläutern wir Ihnen, wie wir, ZiuZ Holding B.V. (und alle damit verbundenen Rechtspersonen), (im Folgenden: „wir“ oder „ZiuZ“ genannt), mit Ihren persönlichen Daten umgehen, wenn Sie eine der von uns betriebenen Websites (im Folgenden: „Websites“ oder „unsere Websites“) besuchen, zu denen in jedem Fall auch https://www.ziuz.com, https://medical.ziuz.com und http://ziuzmedical.cn gehören.

 

Verarbeitung von Personendaten und ihre Zwecke

Im Rahmen Ihres Besuchs auf und/oder Ihrer Nutzung unserer Websites verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten. ZiuZ verarbeitet personenbezogene Daten, um:

  1. Es Ihnen durch die Verwendung von wesentlichen und funktionellen Cookies zu ermöglichen, unsere Websites zu besuchen;
  2. Sie zu identifizieren, wenn Sie uns über die Chatfunktion auf den Websites kontaktieren, wenn Sie sich für eine ZiuZ Challenge, für den Newsletter und/oder für einen Test anmelden oder wenn Sie das Bewerbungsformular auf den Websites verwenden;
  3. Ihre Anmeldung oder Einschreibung für die unter 2 genannten Themen weiter bearbeiten zu können und in diesem Zusammenhang verwalten zu können;
  4. Ihnen – wenn und soweit Sie sich hierfür angemeldet haben – Nachrichten (darunter Newsletter) zuschicken zu können und/oder anderswie mit Ihnen bezüglich der unter 2 genannten Themen Kontakt aufnehmen zu können;
  5. Mithilfe von Cookies für ein gutes Funktionieren der Websites zu sorgen, wobei auch persönliche Daten zu analytischen Zwecken verarbeitet werden.

 

Auf welchen Grundlagen verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten

Die Verarbeitung der persönlichen Daten zu den obenstehend genannten Zwecken erfolgt auf Basis der folgenden Verarbeitungsgrundlagen:

  1. Den berechtigten Interessen von ZiuZ bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, die unter den gegebenen Umständen schwerer wiegen als Ihr Datenschutzinteresse (wobei auch die Auswirkung der Verarbeitung darauf beachtet wird). Diese Verarbeitungsgrundlage gilt für folgende Verarbeitungen:
    1. Das Verarbeiten von persönlichen Daten, die notwendig sind, um Sie anlässlich einer von Ihnen verschickten Nachricht, eines Bewerbungsformular und/oder eingereichten Anmeldeformulars für Challenges und Tests identifizieren und kontaktieren zu können. Das Interesse von ZiuZ besteht dabei darin, unsere Betriebsaktivitäten durchführen zu können und in diesem Zusammenhang auf Ihre Nachrichten zu reagieren.
    2. Das Verarbeiten von persönlichen Daten (hauptsächlich durch wesentliche, funktionelle und analytische Cookies, die geringe Auswirkungen auf Ihre Privatsphäre haben), die für das optionale Funktionieren und Betreiben unserer Websites erforderlich sind. Das Interesse von ZiuZ besteht dabei darin, unsere Websites auf die bestmögliche Art darbieten zu können.
  2. Der Notwendigkeit der Verarbeitung für die Ausführung eines Abkommens, an dem Sie beteiligt sind, oder um auf Ihre Anfrage hin Maßnahmen vor der Ausführung eines Abkommens ergreifen zu können. Diese Verarbeitungsgrundlage findet auf die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen eines von Ihnen eingereichten Anmeldeformulars für die Challenges und/oder Tests und/oder von Ihnen eingereichte Bewerbungsformulare Anwendung.
    Wenn Sie uns diese persönlichen Daten nicht zukommen lassen, können wir in diesem Zusammenhang möglicherweise kein Abkommen mit Ihnen eingehen. Soweit nach Bearbeitung Ihres Anmeldungs- oder Bewerbungsformulars kein Abkommen mit Ihnen eingegangen wird, findet der unter 1 genannte Verarbeitungsgrund uneingeschränkt Anwendung.
  1. Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, um einen Newsletter (und andere geschäftliche Kommunikation) an Sie verschicken zu können und um Cookies (andere als funktionelle und analytische Cookies, die geringe Auswirkungen auf Ihre Privatsphäre haben) verarbeiten zu dürfen. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Dies tut der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der persönlichen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung vor deren Widerruf keinen Abbruch.

 

Aufbewahrungsfristen für personenbezogene Daten

ZiuZ speichert Ihre persönlichen Daten nicht länger als unbedingt erforderlich ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die Ihre personenbezogenen Daten gesammelt werden, es sei denn, dass eine davon abweichende gesetzliche Aufbewahrungsfrist gilt.

Für die spezifischen Verfallsdaten der verschiedenen Cookies verweisen wir auf die weiter unten auf dieser Seite aufgenommene, die Cookies betreffende Tabelle.

 

Empfänger Ihrer persönlichen Daten

 

Intern

Nur die Mitarbeiter von ZiuZ, die – unter Beachtung der Verarbeitungszwecke – notwendigerweise Zugriff auf Ihre persönlichen Daten haben müssen, bekommen Zugriff darauf. In diesem Zusammenhang geht es um folgende Kategorien interner Empfänger:

  • Abteilung IT Support
  • Abteilung Marketing & Sales
  • Abteilung HRM

 

Extern

ZiuZ gibt Ihre persönlichen Daten ausschließlich dann an Dritte weiter, wenn dies zur Erfüllung der Zwecke, für die Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, erforderlich ist. ZiuZ gibt Ihre persönlichen Daten, soweit dies erforderlich ist, an externe Empfänger der folgenden Kategorien weiter:

  • An den Hostingprovider der Website

 

Cookies

Die Websites von ZiuZ verwenden Cookies und vergleichbare Technologien (der besseren Lesbarkeit wegen im Folgenden zusammengefasst als „Cookies“ bezeichnet), um ergänzende Daten über die Nutzung der Websites zu sammeln und Dienstleistungen zu verbessern.

 

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die bei einem Besuch der Websites auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Dank dieser Cookies brauchen Sie zum Beispiel bei einem späteren Besuch nicht die gleichen Daten erneut einzugeben oder Spracheinstellungen auszuwählen, und ZiuZ kann die allgemeine Nutzererfahrung der Websites verbessern.

 

Cookies auf den Websites

In der untenstehenden Tabelle ist aufgeführt, welche Cookies auf den Websites von ZiuZ verwendet werden, wofür sie verwendet werden und für welche Zeitdauer die damit gesammelten persönlichen Daten gespeichert werden.

 

NameKategorieZweckVerfallsdatumZustimmung erforderlich?
WPMLfunktionellBevorzugte Sprache speichernEnde des Websitebesuchs (Session-Cookies) oder 1 Tag nach Setzen des CookiesNein
HotjarTrackingLeistungen der Website überwachen, Umfragen durchführen und Besucherfeedback sammeln365 Tage ab dem Laden der WebsiteJa
VimeofunktionellEinstellungen des Vimeo-Tools speichern2 Jahre ab dem Laden der WebsiteNein
Google AnalyticsanalytischDie Leistungen der Website überwachen und die Aktivitäten der Besucher kontrollieren, um die Website dementsprechend anzupassen2 Jahre ab dem Laden der WebsiteJa

 

Cookies akzeptieren

ZiuZ setzt immer funktionelle und analytische Cookies, die geringe Auswirkungen auf Ihre Privatsphäre haben. Andere Cookies – zum Beispiel Tracking-Cookies oder Cookies, die Ihre Datenschutzinteressen in höherem Maße berühren – setzt ZiuZ nur, wenn Sie dem vorher zugestimmt haben. Sie stimmen zu, indem Sie bei Ihrem ersten Besuch auf den Websites bei der Cookiemeldung auf „Okay“ klicken“ Dies ist allerdings nicht obligatorisch; Sie können die Websites auch dann nutzen, wenn Sie ZiuZ die Verwendung von solchen nicht-wesentlichen Cookies nicht gestatten. Die Website funktioniert dann allerdings nicht optimal. Eine einmal gegebene Einwilligung kann jederzeit (sowohl in Teilen als auch vollständig) durch das Ausführen der untenstehenden Handlungen widerrufen werden. Der Widerruf Ihrer Einwilligung tut der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der persönlichen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung vor deren Widerruf allerdings keinen Abbruch.

 

Cookies entfernen oder blockieren

Sie können die Cookies von ZiuZ jederzeit entfernen oder blockieren. Die untenstehenden Links beschreiben für jeden Browser, wie Cookies blockiert oder entfernt werden können:

 

Externe Links
Die Websites von ZiuZ enthalten Links zu anderen, externen Websites. Diese Datenschutz- und Cookies-Erklärung gilt nicht für diese Websites. Wir versuchen, die externen Links aktuell zu halten und auf die richtigen Websites verweisen zu lassen. ZiuZ ist allerdings nicht für den Inhalt dieser Websites verantwortlich und für die Art, wie dort mit Ihren persönlichen Daten umgegangen wird. Wir empfehlen Ihnen immer, nachzulesen, auf welche Art diese anderen Websites mit Ihren persönlichen Daten umgehen.

 

Ihre Rechte bezüglich Ihrer persönlichen Daten

Sie haben das Recht, bei ZiuZ einen Antrag auf Einsicht zu stellen, welche persönlichen Daten von Ihnen von ZiuZ verarbeitet werden. Überdies haben Sie das Recht, einen Antrag auf Ergänzung, Verbesserung, Korrektur oder Löschung Ihrer persönlichen Daten zu stellen, beziehungsweise einen Antrag zu stellen, um die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken oder einschränken zu lassen. Außerdem haben Sie das Recht, Ihre persönlichen Daten zu erhalten und/oder an einen Dritten zu übertragen / übertragen zu lassen.

 

Wir weisen Sie gerne ausdrücklich auf Ihr Recht hin, gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch ZiuZ Beschwerde einzureichen, soweit die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf unseren legitimen Interessen basiert.

 

Wir werden auf den vorgenannten Rechten beruhenden Anträgen schnellstmöglich entsprechen oder Ihnen unter Angabe von Gründen erläutern, warum Ihr Antrag (noch) nicht ausgeführt werden kann. Sie können Ihren Antrag unter Verwendung der unter dieser Datenschutz- und Cookies-Erklärung angegebenen Kontaktdaten an uns schicken. Wir können Sie um zusätzliche Informationen bitten, um Sie zu identifizieren, wenn Sie eine Anfrage an uns richten.

 

Änderung der Datenschutz- und Cookies-Erklärung

Wir können diese Datenschutz- und Cookies-Erklärung anpassen. Dies tun wir beispielsweise, wenn sich das Gesetz oder unsere Politik ändert. Wir empfehlen Ihnen deshalb, die Datenschutz- und Cookies-Erklärung regelmäßig zurate zu ziehen. Die letzte Änderung wurde am 19. Juli 2018 durchgeführt.

 

Fragen und Beschwerden

Wenn Sie noch Fragen bezüglich der Datenschutz- und Cookies-Erklärung von ZiuZ haben, können Sie uns natürlich kontaktieren. Die Kontaktdaten von ZiuZ finden Sie im Nachfolgenden.

 

Außerdem können Sie jederzeit bezüglich der Art, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

 

Allgemeine Kontaktdaten ZiuZ

ZiuZ Holding B.V.

Stationsweg 3

8401 DK Gorredijk

Niederlande

 

Tel.: + 31 (0) 513 46 00 80

E-Mail: info@ziuz.com

Handelskammernr. 01097370

 

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Marco van den Berg

Tel.: + 31 (0) 513 46 00 80

E-Mail: m.vandenberg@ziuz.com

 


 

Datenschutzerklärung ZiuZ Polar

 

Kontaktdaten

ZiuZ Polar BV

Stationsweg 3

8401 DK Gorredijk
Niederlande

Tel.: +31 (0)513 46 00 80

E-Mail: info@ziuz.com

Handelskammer-ID: 73567825

 

 

Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter

Marco van den Berg

Tel.: + 31 (0) 513 46 00 80

E-Mail: m.vandenberg@ziuz.com

 

Verarbeitungszwecke personenbezogener Daten und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

ZiuZ POLAR B.V. entwickelt ein Produkt, um die in Krankenhäusern stattfindende Klassifizierung von Darmkrebs und anormalen Polypen effizienter einzurichten. Während des Entwicklungsprojekts benötigt ZiuZ POLAR Testmaterial, um auf künstliche Intelligenz basierte Anwendungen (weiter-) entwickeln zu können, die in der Lage sind, Polypen zu klassifizieren. Hierbei handelt es sich um gesundheitsbezogene Daten von Patienten, von denen endoskopisches Bildmaterial von einem der mit dem POLAR-Projekt verbundenen Krankenhäuser erstellt wurde. ZiuZ Polar erhält die Daten von den mit dem POLAR-Projekt verbundenen Krankenhäusern. ZiuZ verarbeitet die personenbezogenen Daten im Rahmen des POLAR-Projekts auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f AVG in Verbindung mit Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe j AVG.

 

Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten und Interessen
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten findet so lange statt, wie dies für die vorgenannten Zwecke erforderlich ist. Grundsätzlich werden die personenbezogenen Daten auch nur dann verarbeitet, so lange dies für die vorgenannte (Weiter-) Entwicklung der vorgesehenen KI-Anwendungen erforderlich ist.

Das Interesse von ZiuZ liegt in der Entwicklung von Anwendungen basierend auf künstlicher Intelligenz, die sich zur Klassifizierung von Polypen eignen. Darüber hinaus hat ZiuZ ein Interesse an der weiteren (kommerziellen bzw. nichtkommerziellen) Verwertung der Anwendungen.

 

Antrag auf Einsichtnahme und Berichtigung oder Löschung von personenbezogenen Daten

Sollten Ihre Daten in unserer POLAR-Datenbank vorhanden sein, haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu berichtigen oder zu löschen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten einzuschränken. Auch sind Sie berechtigt, gegen diese Verarbeitung sowie das Recht auf Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten Einspruch zu erheben. Sie haben außerdem das Recht, wenn Ihre Daten in der POLAR-Datenbank enthalten sind, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen (www.autoriteitpersoonsgegevens.nl).